Dr. med. Christian Buol

Christian Buol ist in Davos aufgewachsen, ist verheiratet und Vater von zwei Kindern. Er hat an der Universiät Zürich Theologie und im Zweitstudium Medizin studiert, auf der Chirurgie, Gynäkologie, Anästhesie und Inneren Medizin gearbeitet, als REGA-Arzt, als Gefängnisarzt der Stadt Zürich, dann 2 1/2 Jahre in einem Spital in Afrika (Zimbabwe), anschliessend als medizinischer Oberarzt im Spital Davos. Seit 1999 arbeitet er in dieser Praxis und teilzeitlich im Spital Davos zur Durchführung von Magen- und Darmspiegelungen.


Facharzttitel und Fähigkeitsausweise

  • FMH Allgemeine Medizin 1993 
  • FMH Innere Medizin 2007
  • Fähigkeitsausweis Gastroskopie  (SGG)
  • Fähigkeitsausweis für Abdomen und Weichteilsonographie (SGUM)
  • Fähigkeitsausweis Schwangerschaftssonographie  (SGUM)
  • Fähigkeitsausweis Interventionelle Schmerztherapie (SSIPM)

Sprachen

Deutsch, Englisch
Italienisch und Französisch einfache Unterhaltung

Mitgliedschaften

  • FMH
  • Schweizerische Gesellschaft für Allgemeine Innere Medizin
  • Schweizerische Gesellschaft für Tropenmedizin 
  • Schweizerische Gesellschaft für Gastroeneterologie
  • Schweizerische Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin
  • Bündner Ärzteverein
  • Davoser Ärzteverein (Präsident 2006 - 2012)
  • Ärztenetzwerk Grisomed

Karriere

  • 1977 Matura Typus B Mittelschule Davos
  • 1977 Erst-Studium: Protestantische Theologie Universität Zürich        
    Abschluss 1981
  • 1981 - 1987 Zweit-Studium: Medizin an der Universität Zürich
  • 1988 Dissertation in Neuropsychoendokrinologie
  • 1989 - 1990 Innere Medizin/Gynäkologie/Chirurgie Spital Davos
  • 1991 Anästhesie am Kantonsspital Chur
  • 1992 REGA Helikopterbasis Inselspital Bern-Belp
  • 1993 - 1994 Medizinische Poliklinik des Universitäts-Spital Zürich und Gefängnisarzt der Kantons- und Bezirksgefängnisse der Stadt Zürich
  • 1995 - 1997 Silveira-Hospital Zimbabwe (200 Betten) Innere Med./ Chirurgie/ Gynäkologie/ Geburtshilfe/ Paediatrie.
  • 1996 Ärztliche Leitung Silveira Hospital und DMO Bikita District
  • 1997 - 1998 Oberarzt Innere Medizin Spital Davos
  • ab 1999 Praxistätigkeit in Davos

Institutionelle Mitarbeiten

  • Lehrbeauftragter Berner Institut für Hausarztmedizin, Universtität Bern
  • Lehrptraktiker WHM
  • Stiftungsrat und Schulrat, Schweizerische Alpine Mittelschule (SAMD)
  • Stiftungsrat, Schweizerische Forschungsinstitute Davos (SFI)
  • Stiftungsrat, Pradella Burckhardt Stiftung
  • Gastroenterologie, Spital Davos